Dampfgarer-Typ
Preis

Russel Hobbs Cook@Home Dampfgarer

Das Dampfgerät von Russle Hobbs ist ein praktischer Tisch-Dampfgarer, der sich durch einen schnelle und gesunde Zubereitung von schmackhaften Gerichten eignet. Für ca. 35 Euro bekommt man einen Garer mit drei getrennten Garbehältern und vielen Funktionen. Speisen lassen sich mit ihm schonend und bekömmlich zubereiten, wobei Vitamine, Nährstoffe und Fettsäuren geschützt werden. Der Russel Hobbs Dampfgarer wird mit viel pratischem Zubehör wie 6 Eiherhalter, einer Reisschale und einer Abtropfschale geliefert. Über einen Timer kann man die Garzeit einstellen, wobei sich das Gerät nach 60 Minuten selbständig abstellt, ein sogenannter Trockengehschutz. Wasser kann über zwei seitliche Einfüllöffnungen in den Garer eingefüllt werden, auch während des Betriebes. In drei einzelenen, BPA-freien Gareinsätzen können jeweils unterschiedliche Speisen zubereitet werden und anschließend kann man sie platzsparend ineinander stellen zum Verstauen.

Faktencheck

  • Marke: Russel Hobbs
  • Gerätename: Cook@Home 19270-56
  • Leistung: 800 Watt
  • Größe: 27.5 x 27.5 x 25.5 cm
  • Gewicht: 1 kg
  • Kapazität: 9 Liter
  • Reinigung: Einsätze sind für die Spülmaschine geeignet
  • Anzahl der Aufsätze: 3
  • Funktionen: Timer, Trockengehschutz
  • Preis: ca. 90 Euro
  • Lieferumfang: 3 Aufsätze, Eier, Reisschale, Tropfschale, Bedienungsanleitung

Wir finden, der Russel Hobbs Dampfgarer ist ein guter Dampfgarer für wenig Geld. Wenn man keine allzugroßen Ansprüche stellt und auf unterschiedliche, vorprogrammierte Garprogramme verzichten kann, wird man mit diesem Gerät bestimmt glücklich.

Uns hat der Russel Hobbs Dampfgarer im Grunde überzeugt, denn für wenig Geld bekommt man einen einfachen Dampfgarer. Natürlich ist er von der Verarbeitung und seinen Funktionen nicht mit einem hochpreisigen Gerät zu vergleichen. Aber macht man einige Abstriche und sucht nach einem günstigen Dampfgarer für den gelegentlichen Gebrauch, ist man mit diesem Modell gut beraten. Preis-Leistungs-Verhältnis passt.

Die Redaktion von Dampfgarer-Test.eu
* Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2021 um 05:45 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Wir verdienen Werbeeinnahmen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, eBay.de, awin, adcell, yadore und anderen.

Verarbeitung des Russel Hobbs Dampfgarers

Alles in allem ist der Dampfgarer ganz gut verarbeitet und ist handlich, wobei es ein paar Schwachstellen gibt. Die Einsätze müssen in der richtigen Reihenfolge aufeinander gesetzt werden, sonst passen sie nicht. Eine Display gibt es bei diesem Gerät nicht. Der Timer wird über einen Drehschalter bedient und läuft maximal 60. Bei längerem Einsatz kann es passieren, dass Dampf über die seitlichen Einfüllschlitze entweicht. Die Garbehälter sind aus BPA-freiem Kuststoff und können einwandfrei in der Spülmaschine gereinigt werden.

Funktionen und Ausstattung des Dampfgarers von Russel Hobbs

800 Watt sorgen dafür, dass Gemüse und für Dampfgarer geeignete Lebensmittel schonend und vitaminerhaltend zubereitet werden. Es gibt drei BPA-freie Garbehälter, die in drei Etagen aufeinander gestapelt werden können. Die Auswahl an Funktionen sind bei diesem Dampfgarer leider sehr begrenzt. Aber die wichtigste Funktion, das Garen von Lebensmitteln im Dampf, beherrscht er. Dazu besitzt er eine Trockengehfunktion die verhindert, dass er endlos weiterläuft. Nach 60 Minuten schaltet sich der Garer nämlich selbstständig ab. Er hat außerdem zwei seitliche Wassereinlassöffnungen, in die man auch bei laufendem Betrieb Wasser nachfüllen kann. Eine separate Tropfschale fängt Säfte und Kondenswasser auf und für das Kochen von Reis und Eiern gibt es jeweils eine Reisschale und Eierhalter.

Handhabung des Russel Hobbs Dampfgarers

Das Gerät ist sehr einfach in der Handhabung, denn es gibt nicht viel zu machen. Im Prinzip wird der Dampfgarer über einen einzigen Schalter bedient und zwar den Timer. Dieser ist ein Drehschalter, den man maximal auf 60 Minuten stellen kann. Dauert der Garvorgang länger, muss er nach einer Stunde manuell erneut auf die gewünschte Zeit gestellt werden. Im Bodengehäuse befindet sich der Wasserbehälter. Dieser muss vor Invetriebnahme mit ausreichend Wasser befüllt werden. Sollte der Wasserstand während des Betriebes zu stark sinken, kann Wasser über die seitlichen Einfüllöffnungen nachgefüllt werden.

Für den Garvorgang werden nun die gewünschten Lebensmittel in die dafür vorgesehenen Garbehälter gegeben. Dabei muss man auf die richtige Reihenfolge achten, denn sie lassen sich nur in einer bestimmten Abfolge stapeln. Benötigt man also nur 1 oder 2 Garbehälter, muss man mit dem unteren und mittleren arbeiten. Für die Zubereitung von Eiern oder Reis nutzt man die im Lieferumfang enthaltenen Schalen. Die Reinigung ist denkbar einfach, denn alle losen Einzelteile sind für die Spülmaschine geeignet.

Vor- und Nachteile des Russel Hobbs Dampfgerätes

Vorteile

  • Gareinsätze sind spülmschinengeeignet
  • Extra Reisdampfschüssel und Eierschalen
  • Timer
  • Automatische Abschaltfunktion nach 60 Minuten
  • Wasserstandsanzeige
  • Trockengehschutz
  • Alle Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen sind BPA-frei
  • Abtropfschale für Kondenswasser

Nachteile

  • Keine Warmhaltefunktion
  • Kein Display
  • Keine Programmauswahl

Fazit

Der günstige Preis ist hier das beste Argument, denn für wenig Geld bekommt man ein Gerät, mit dem man Speisen schonend im heißen Wasserdampf garen kann. Eine Auswahl an diversen Garprogrammen gibt es leider nicht, aber für den Gelegenheitsnutzer ist es ein gutes Gerät, wenn die Ansprüche nicht allzu hoch sind.