Dampfgarer-Typ
Preis

WMF Dampfgareinsatz

Bei diesem Dampfgarer von WMF handelt es sich um einen normalen Topf mit Deckel und Dampfgareinsatz. Für diesen Gerätetyp von Dampfgarer braucht man keine Steckdose oder sonstigen Stromanschluss. Er wird einfach auf den Herd gestellt und gehandhabt wie ein Topf, denn schließlich ist er das auch. Im unteren Topf wird Wasser eingefüllt und in den Einsatz mit einem Volumen von 2,5 l kommen die zu garenden Lebensmittel. Mit dem Deckel wird das System luftdich verschlossen und anschließend bringt man das Wasser zum Sieden, indem man den Herd einschaltet.

Der WMF Dampfeinsatz eignet sich für alle Herdarten, inklusive Induktion. Topf und Einsatz bestehen uas Cormagan Edelstahl und sind, ebenso wie der Deckel, für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Ein großer Vorteil an dem WMF Dampfgarerinsatz ist, dass man weitere Dämpfeinsätze einzeln nachkaufen kann.

Faktencheck

  • Marke: WMF
  • Gerätename: Dampfgareinsatzmit Glasdeckel
  • Durchmesser: 20 cm
  • Gewicht: 2,48 kg
  • Reinigung: Topf, Einsätze und Deckel sind für die Spülmaschine geeignet
  • Anzahl der Aufsätze: 1
  • Besonderheiten: Für alle Herdarten geeignet, Einsätze können einzeln nachgekauft werden
  • Preis: ca. 70 Euro
  • Lieferumfang: Topf, 1 Einsatz, Deckel

Wir finden den WMF Dampfeinsatzwirklich toll, denn er ist nicht so sperrig, wie ein Tischdampfgarer und den Topf kann man ohne EInsatz auch gut als Spaghettikochtopf nutzen. Nachteilig ist lediglich, dass er sich nicht automatisch abstellt. Aber anosten ein super Dampfgarerinsatz für einen fairen Preis und einer gute Qualität.

Die Redaktion von Dampfgarer-Test.eu
* Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2021 um 05:37 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Wir verdienen Werbeeinnahmen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, eBay.de, awin, adcell, yadore und anderen.

Verarbeitung des WMF Dampfeinsatz

Topf und Einsatz bestehen aus rostfreiem Cormargan Edelstahl und sind bis 250°C hitzebeständig. Der Deckel hat einen Glaseinsatz und kann lediglich bis 180°C erhitzt werden. Alle Teile lassen sich in der Spülmaschine reinigen und sind außerdem backofengeeignet, geschmacksneutral und säurefest. Damit man sich nicht an den Griffen verbrennt, sind diese so konstruiert, dass sie während des Kochvorgangs nicht heiß werden und einen sicheren Halt gewährleisten. Alles in allem gibt es an der Verarbeitung nichts zu bemängelnund.

Anhand von Kundenbewertungen haben wir gesehen, dass es bei einigen Nutzern zu unschönen braunen Flecken im Topfboden kam. Auch kleine Kalkablagerungen machen ein unschönes Bild im Boden. Unserer Meinung nach kommen die bräunlichen Verfärbungen davon, dass der Topf ohne Wasser auf der heißen Herdplatte stand. Da es sich hier um ein manuelles System handelt, muss regelmäßig kontrolliert werden, ob noch genügend Wasser im Topf ist, ansonsten heitzt sich der Topf zu sehr auf und es kann zu Verfärbungen und evtl. zu Beschädigungen im Material kommen. Die weißen Kalkpunkte lassen sich ganz einfach mit Essig und Wasser entfernen.

Funktionen und Ausstattung des WMF Dampfgareinsatz

Da es sich bei diesem Dampfgarer um ein manuelle Garsystem handelt, sind keine besonderen Funktionen vorhanden. Die Erhitzung wird quasi über den Herd gesteuert.

Handhabung des WMF Dampfgarerinsatz

Der WMF Dampfeinsatz ist denkbar einfach in der Handhabung. Der untere Teil des Gerätes ist ein Topf, der auch ebenso gehandhabt wird. Man füllt genug Wasser hinein und achtet darauf, dass es nicht mit dem Gargut in Berührung kommt, wenn der Gareinsatz in den Topf gesetzt wird. Allerdings darf auch nicht zu wenig Wasser eingefüllt werden, denn sonst verdampft es zu schnell und der Topf kocht womöglich schon nach wenigen Muniten trocken. Ca. 10-15 ca. hoch sollte das Wasser im Topf schon stehen. In den Gareinsatz kann man alles hineingeben, was man dämpfen möchte. Was die Garzeit betrifft, so richtet man sich am besten nach dem Rezept oder beachtet die beigelegte Gebrauchsanweisung. Nachdem der Garvorgang beeindet ist, können Topf, Einsatz und Deckel bequem in der Spülmaschine gereinigt werden.

Vor- und Nachteile des WMF Dampfeinsatz

Vorteile

  • Platzsparend
  • Einfach in der Handhabung
  • Für alle Herdarten geeignet
  • Topf kann auch als Spaghetti- und Nudeltopf genutzt werden
  • Schonende Zubereitung von Gemüse, Fisch uvm.

Nachteile

  • Darf nicht alleine gelassen werden, denn es gibt keinen Timer oder Abschaltschutz
  • Wasser muss regelmäßig kontrolliert werden, damit der Topf nicht trocken kocht

Fazit

Ein wirklich praktischer Dampfgareinsatz für alle, die gesund essen und kochen wollen und dabei kein großes Gerät kaufen oder gar einbauen wollen.